ENJA Label Night: Star-Gastkonzert

ENJA Label Night: Franco Ambrosetti und Anke Helfrich Trio

16 Oct 2021 Ebersberg

Details

Time : 20.00 Uhr
Venue : alter speicher
Address : Im Klosterbauhof 4
Phone : 08092-2559205
Contact Email : info@alterspeicher-ebe.de

  • Einlass: 19.30 Uhr
  • Eintritt: VK 17-25 € / AK 18-26 €
  • Telefonische Reservierung: +49 (0)8092 2559205
  • Genre: ENJA Label Night

Anlässlich des fünfzigjährigen Bestehens des Münchener Jazzlabels ENJA Records treffen der legendäre Schweizer Trompeter Franco Ambrosetti und das Trio der deutschen Pianistin Anke Helfrich sowie der Weilheimer Saxophonist Johannes Enders zum ersten Mal in dieser Formation aufeinander. Alle sind regelmäßige Mitwirkende bei vielgerühmten ENJA-Produktionen.
Anke Helfrich gehört zur ersten Liga des europäischen Jazzpiano. Mit ihren Triopartnern Dietmar Fuhr (b) und Jens Düppe (dr) pflegt die ECHO-Preisträgerin einen Stil, der in der modernen Jazztradition fundiert ist und sich im besten Sinne zeitgenössisch zeigt.
Johannes Enders gehört zu den einflussreichsten und innovativsten Saxofonisten Deutschlands. Der vielfach ausgezeichnete Weilheimer Zwei-Meter-Mann ist ein umtriebiger kreativer Geist, dessen immenser künstlerischer Output voller Überraschungen steckt.
Franco Ambrosetti, ursprünglich von US-Trompetern wie Clifford Brown geprägt, entwickelte sich zu einem führenden Stilisten an Trompete und Flügelhorn, der mit zahlreichen internationalen Größen wie Cannonball Adderley, Dexter Gordon, Joe Henderson und Michael Brecker gearbeitet hat.
Viele Jahre lang war er auch General Manager der Firma „Ambrosetti Technologies“. In seiner 2018 erschienenen Biografie „Zwei Karrieren – ein Klang“ beschreibt er den Spagat zwischen Unternehmer und Jazzmusiker.