PEE WEE ELLIS FUNK ASSEMBLY: Funk Forever!

Doppelkonzert: PEE WEE ELLIS FUNK ASSEMBLY & DUO Bekmulin- Findling

17 Oct 2019 Ebersberg

Details

Time : 19.00 Uhr
Venue : alter speicher
Address : Im Klosterbauhof 4
Contact Email : info@alterspeicher-ebe.de

  • Einlass Donnerstag 17. 10. 2019: 18.30 Uhr
  • Telefonische Reservierung: +49 (0)8092 2559205
  • Eintritt: VK 18-30 € / AK 19-31 €
  • Genre: Funk-Jazz
  • www.peewee-ellis.info
  • YOUTUBE-VIDEO

Nur wenige Jazzmusiker sind in einem Alter von rund 75 Jahren so aktiv wie der Saxophonist Pee Wee Ellis. Der Wahl-New Yorker steckt ständig in aufregenden Projekten rund um die funkige Variante des Jazz, tourt mit seiner eigenen Band oder als Gast in anderen Formationen um den Globus und findet auch noch die Zeit zum Komponieren und Arrangieren. In seiner bald sechzig Jahre andauernden Musikerkarriere traten namhafte Größen als Einflußgeber auf, unter anderem der legendäre Funk-Hero James Brown. Mit seiner eigenen Band „The Pee Wee Ellis Funk Assembly“, mit der er gegenwärtig weltweit unterwegs ist, tritt er heute abend in Ebersberg auf.

Line Up: Pee Wee Ellis tenor sax, Guido May drums, Patrick Scales bass, Tony Remy guitar, Gereth Williams keys, Dennis Rollins trombone, James Morton alto sax, Lizzie Deane vocals

Junge, talentierte Jazzkünstler aus Bayern müssen gefördert werden. Deshalb führt der Bayerische Jazzverband e.V. seit 2014 alljährlich einen Wettbewerb durch, bei dem sich junge Jazzmusiker mit bayerischen Wurzeln um den begehrten Förderpreis des Jazzverbandes bewerben können. 2019 wählte die Jury das Duo Bekmulin- Findling zum Sieger. Das ist hochenergetischer Jazz – präsentiert in der wohl sensibelsten Form der musikalischen Kommunikation. Der Gitarrist Christian Bekmulin und der Pianist Valentin Findling haben mit ihrem Duo einen Ort der waghalsigen Improvisationen ganz im Stile der Jazzmusik der 50er Jahre erschaffen. So präsentieren Sie Eigenkompositionen, die die Welt des Bebop und des Straight ahead Jazz mit der Gegenwart des heutigen Jazz vereinen und schaffen einen Raum der musikalischen Kommunikation, der keine Grenzen kennt..